AKG Mikrofone

AKG C519 M / C519 ML

Das AKG C519 M ist ein Kondensatormikrofon zur Abnahme von Blasinstrumenten. Es lässt sich mit der Klemmhalterung einfach am Instrument befestigen. Durch den linearen Frequenzgang klingt Ihr Instrument ganz natürlich. Bestens bewährt hat sich das Mikrofon auch am Akkordeon. Es lässt sich mittels Klammer ganz einfach am Balg befestigen.

Das AKG C519 M hat eine nierenförmige Richtcharakteristik. Dadurch ist es sehr unempfindlich gegen Rückkopplungen und gut vor Umgebungsgeräuschen abgeschirmt. Mit dem 12,5 cm langen Schwanenhals richten sie das Mikrofon exakt aus.

Die Mikrofonkapsel des AKG C519 M ist elastisch gelagert. So werden störende Nebengeräusche, die durch Bewegung entstehen, auf ein Minimum reduziert. Die schaltbare Bassabschwächung dient dazu, eine Überbetonung tiefer Frequenzen zu vermeiden.

Das AKG C519 M benötigt eine Stromversorgung (Phantomspeisung) von 9 – 52 Volt. Über ein Kabel mit XLR-Stecker lässt es sich an den Mikrofon-Eingang des Mischpultes oder an ein Phantomspeisegerät anschließen.

Das Mikrofon ist auch mit Mini-XLR-Stecker als AKG C519 ML erhältlich. Es lässt sich an Taschensender von Funksystemen oder an ein Phantomspeisegerät anschließen.

Ein Windschutz, Mikrofonetui und ein Kabel sind im Lieferumfang enthalten.

 

Top Features

  • Ideal zur Abnahme von Blech- oder Holz-Blasinstrumenten
  • Einfachen Befestigung am Instrument mit Klemmhalterung
  • Optimale Ausrichtung des Mikrofons mit Schwanenhals
  • Elastisch gelagerte Mikrofonkapsel reduziert störende Nebengeräusche
  • Schaltbare Bassabschwächung vermeidet Überbetonung tiefer Frequenzen 
  • Das steckbare Kabel kann jederzeit problemlos gewechselt werden

Listenpreis

AKG C519 ML CHF 220.00
AKG C519 M: CHF 220.00

AKG C516 ML

Das AKG C516 ML ist ein Kondensatormikrofon zur Abnahme von Akkordeon, Gitarre und Klavier. Es lässt sich mit der Klemmhalterung und dem mitgelieferten Montagematerial einfach am Instrument befestigen. Der Frequenzgang wurde so angepasst, dass der Klang des Instruments sehr ausgewogen wiedergegeben wird.

Das AKG C516 ML hat eine nierenförmige Richtcharakteristik. Dadurch ist es sehr unempfindlich gegen Rückkopplungen und gut vor Umgebungsgeräuschen abgeschirmt. Mit dem 12,5 cm langen Schwanenhals richten sie das Mikrofon exakt aus. Die Mikrofonkapsel des AKG C516 ML ist elastisch gelagert. So werden störende Nebengeräusche, die durch Bewegung entstehen, auf ein Minimum reduziert. 

Das AKG C516 ML benötigt eine Stromversorgung (Phantomspeisung) von 9 – 52 Volt. Über ein Kabel mit Mini-XLR-Stecker lässt es sich an Taschensender von AKG Funksystemen oder an ein Phantomspeisegerät anschließen.

Ein Windschutz, Mikrofonetui, Klebemasse, 4 Schrauben, klebende Gummiplättchen, eine Befestigungsplatte, ein Taschensender-Adapter und ein 1,5 m langes Mini-XLR-Kabel sind im Lieferumfang enthalten.

 

Top Features

  • Ideal zur Abnahme von Akkordeon, Gitarre und Klavier
  • Einfache Befestigung am Instrument mit Klemmhalterung und Montagematerial
  • Optimale Ausrichtung des Mikrofons mit Schwanenhals
  • Elastisch gelagerte Mikrofonkapsel reduziert störende Nebengeräusche
  • Das steckbare Kabel kann jederzeit problemlos gewechselt werden

Listenpreis CHF 179.00

AKG MPA V L - Phantomspeise-Adapter mit Mini-XLR-Stecker

Phantomspeiseadapter zum Anschluss von Mikrofonen mit Mini-XLR-Anschluss an einem Mischpult.

Mikrofone mit Mini-XLR-Anschluss können nicht direkt an einen Eingang mit 48 Volt Phantomspeisung angeschlossen werden, da die Spannung für sie zu hoch ist.

Der MPA VL transformiert die Phantomspeisung des Mischpults und sorgt für die entsprechende Spannungsanpassung.

Technische Daten

  • Schaltbarer Bassabschwächungsfilter
  • Mini-XLR-Eingang
  • XLR-Ausgang
  • Länge: 50 cm
  • Farbe: schwarz
Listenpreis CHF 72.00