MXR

MXR Carbon Copy Bright Analog Delay

Das gute alte MXR Carbon Copy Delay gibt es nun auch mit etwas heller klingenden Echo-Wiederholungen in der neuen Bright-Variante.

Optisch am hellgrünen Metallgehäuse zu erkennen, soll es eine Ergänzung zur normalen Version darstellen und diese nicht etwa ersetzen. Auch das neue MXR Carbon Copy Bright Analog Delay verfügt über einen komplett analogen Signalweg. Die Echoerzeugung erfolgt über analoge BBD-Eimerkettenspeicher-Chips (Bucket Brigade Devices), mit denen beachtliche 600ms Delay-Time möglich sind. Zusätzlich kann wie gewohnt per Taster das Signal moduliert werden, um organische Schwebungen zu erzeugen. Das einfache aber wirkungsvolle Drei-Regler-Layout arbeitet mit „Delay Time“, „Mix“ (dry/wet-blend) und „Regen“ (Anzahl der Echowiederholungen). Das Gerät ist MXR-typisch mit True-Bypass-Schaltung ausgestattet, die Stromversorgung findet wahlweise über 9V-Block oder Netzteil statt.

Listenpreis CHF 225.00

Bob Bradshaw - Custom Audio Electronics

MXR CAE MC 402

Booster und Overdrive in einem Gerät

von MXR und Bob Bradshaws Custom Audio Electronics entwickelt

Regler für Boost (0 bis +20 db, ohne Signalverfälschung)

Regler für Overdrive (Output Level, Tone und Gain)

2 Fußschalter aus Metall

1 Eingang, 1 Ausgang

blaue Staus-LED für Boost, rote Status-LED für Overdrive

stabiles Metallgehäuse

Made in USA

Listenpreis CHF 199.--

MXR M-148 Micro Chorus

MXR M148 - Gitarre Effektpedal, lässt die 80er Jahre wieder aufleben!

Mit seiner einfachen Bedienung und dem stellar analogen Ton reiht sich das neue Micro Chorus nahtlos in die Riege der bekannten MXR-Pedal-Klassiker wie das Phase 90, Dyna Comp und Micro Amp ein.

  • mit Chorus-Effekt
  • Sounds von leichtem Chorus bis zu Rotary Speaker Simulation
  • Rate-Regler: reguliert Geschwindigkeit des Choruseffekts
  • komplett analoger Schaltkreis
  • Eimerketten-Prinzip, für einen warmen, analogen Ton
  • True Hardwire Bypass
  • Status LED
  • Fußschalter aus Metall
  • platzsparendes, "Phase 90" großes Gehäuse
  • Stromversorgung: Betrieb mit 9V-Batterie, oder optionalem Netzteil

Listenpreis CHF 125.--

MXR GT-OD

Mit besten Komponenten fachkundig gefertigt bietet das MXR Custom Shop GT-OD Overdrive ebenmäßige, warme und klassische Overdrive-Sounds ohne überflüssige Nebengeräusche zu produzieren oder den Ton zu verfälschen. Mit drei Reglern und einem Umschalter gestaltet sich die Bedienung des Geräts denkbar einfach - man kann in kurzer Zeit zwischen großartigen Sounds wechseln: Von angecrunchten Rhythmus-Sounds bis hin zu fetten, harmonischen Lead-Klängen mit jeder Menge an Sustain.

Das MXR Custom Shop GT-OD ist ein traditionelles Overdrive-Pedal, welche kraftvolle, durchsetzungsfähige und transparente Zerrsounds mit hoher tonaler Exaktheit produziert. Es maximiert Sustain und Gain, ohne zusätzliche Nebengeräusche zu produzieren. Vor einen übersteuerten Amp geschaltet produziert es schreiende Leadsounds. Die Elektronik des MXR Custom Shop GT-OD Overdrive befindet sich in einem schier unzerstörbaren Druckgussgehäuse. 

  • traditioneller Overdrive
  • maximiert Sustain und Gain
  • Regler für Output, Tone und Gain
  • vor einem übersteuerten Amp geschaltet produziert er schreiende Leadsounds
  • Hardwire bypass
  • stabiles Metallgehäuse
  • Betrieb mit 9V-Batterie oder Dunlop ECB-003 AC Adapter (optional)
  • Made in USA

Listenpreis CHF 139.--

MXR GT-ODM-115 Distortion III

Der MX Distortion + ist seit über 30 Jahren ein Renner und steht neben Phase 90, Flanger und Dynacomp ganz vorne in der MXR-Hitparade.

Mit dem Distortion III hat MXR eine wirklich aktuelle Version am Start, die von leicht angezerrten, singenden Sounds bis zur Vollbedienung alles abdeckt. Dabei wirkt das Teil aber nicht als "Gitarrengleichmacher", der Sound bleibt immer natürlich und "amp-like".

Eine preisgünstige Alternative zu vielen Boutiquekistchen, die auch nix anderes versprechen.

Listenpreis CHF 115.--

MXR M-102 Dynacomp

Bei allen Geräten gibt es einzelne Klassiker, die über Jahrzehnte immer wieder eingesetzt werden und mit der Zeit echten Kultstatus erreichen. Wenn es um Kompressoren für Gitarre und Bass geht, muss ein Teil unbedingt erwähnt werden, und das ist klarerweise der MXR Dynacomp. So oft wie dieses Gerät bei professionellen und teilweise schon legendären Aufnahmen eingesetzt wurde, erübrigt sich eigentlich jede weitere Lobeshymne. Was auffällt: Der Dynacomp kommt mit satten zwei Reglern aus! Mit dem Sensivity-Regler stellt man ein, ab welchem Level komprimiert werden soll, mit dem Level wird dann die Endlautstärke bestimmt. Und Attack, Ratio, Release etc. ? Also die Knöpfe, die uns sonst immer stundenlang rätseln und probieren lassen? Braucht der MXR Dynacomp einfach nicht, weil alles so eingestellt ist, dass Gitarren und Bässe einfach kompakt und knackig rüberkommen. Natürlich kann man bei extremeren Einstellungen auch das Sustain deutlich verlängern, was will man mehr? 

 

  • klassisches Kompressorpedal
  • perkussiver Cleansound und tragende Leads
  • Fußschalter aus Metall
  • Regler für Output und Sensitivity
  • 1 Eingang, 1 Ausgang
  • Status-LED
  • stabiles Metallgehäuse
  • Betrieb mit 9 Volt Batterie oder Dunlop ECB-003 AC Adapter
  • Made in USA

Listenpreis CHF 115.--

MXR M-104 Distortion Plus

Einer der ersten gutklingenden Distortions überhaupt - dank Soft Clipping wird ein echt harmonischer, nie unangenehmer und doch bissiger Sound erzielt. Bestens geeignet auch, um bereits röhrenden Amps noch den letzten Biss (so eine Spur Sägezahn zum lieblichen Röhrenoverdrive) zu entlocken; so hatte Ozzys Lieblingsgitarrist Randy Rhoads immer so ein Teil vor seinen schwarzen Türmen laufen.

  • weicher Drive, klassische Distortion bis hin zu Fuzz
  • coole Blues Sounds oder der Klang, der Randy Rhodes berühmt machte
  • zeitloser, einzigartiger Ton
  • Fußschalter aus Metall
  • Regler für Output und Distortion
  • 1 Eingang, 1 Ausgang
  • Status-LED
  • stabiles Metallgehäuse
  • Betrieb mit 9 Volt Batterie oder Dunlop ECB-003 AC Adapter
  • Made in USA
Listenpreis CHF 115.--