Warenkorb leer

Kawai CA 59

HIGHLIGHTS

  • Digitalpiano mit 88 Tasten
  • Grand Feel Compact Tastatur mit Holztasten
  • 348 Sound (GM2 comp.)
  • Töne des Flaggschiffs Shigeru Kawai SK-EX ( improved)
  • Aufnahme der Töne durch Harmonic Imaging ™ Sound-Technologie
  • Lautsprechersystem mit  2x 50  Watt
  • Bluetooth-Verbindungen möglich
  • Spezielle Kawai Virtual Technician Steuerungs-App frei verfügbar
  • Leistung: 2 x 50 Watt
  • Soundsystem: 2 x 13cm in separater Box + 2 x 8x12cm TopSpeaker

Lassen Sie sich inspirieren
Ein Klavier, das enthusiastische Spieler dazu ermutigt, versierte Pianisten zu werden, und das Wohnzimmer in einen großen Konzertsaal verwandelt. Dies ist die ehrgeizige Philosophie hinter Kawais neuester Concert Artist-Serie - erstklassige Instrumente, die die Essenz des Spielens eines großartigen Konzertflügels einfangen und Musiker aller Altersgruppen und Fähigkeiten dazu inspirieren, ihr wahres künstlerisches Potenzial auszuschöpfen.

Der Anschlag eines Flügels: Grand Feel Compact Holztastenmechanik

Das Kawai CA59 ist das neueste Kawai Digitalpiano, das die hervorragende Grand Feel Compact Holztasten-Tastaturmechanik nutzt. Wie der Name schon sagt, wurde die GF Compact Mechanik entwickelt, um die authentischen Anschlagsgewichte der branchenführenden Grand Feel-Tastaturmechaniken in einem kleineren Formfaktor zu reproduzieren.

Gegengewichte im Bassbereich

Zusätzlich zu den graduiert gewichteten Hämmern verfügt die Grand Feel Compact-Tastaturmechanik auch über Gegengewichte, die an der Vorderseite der Basstasten angebracht sind.

Wie bei einem akustischen Klavier tragen diese fein ausbalancierten Gewichte dazu bei, den Anschlag der Tastatur bei Pianissimo-Passagen zu erleichtern, während sie beim kraftvollen Spiel ein Gefühl von mehr Substanz vermitteln.

Elfenbeinartige Tastenoberflächen

Das eindrucksvolle Kawai CA59 ist standardmäßig mit Kawais hochgeschätzten Ivory Touch Tastenoberflächen ausgestattet. Dieses fein strukturierte Material absorbiert sanft den Schweiß und die Öle der Fingerspitzen, um die Spielkontrolle zu unterstützen, und verfügt über eine natürliche, matte Oberfläche, die glatt, aber nicht rutschig ist.

Darüber hinaus wird diese Feuchtigkeit absorbiert, ohne dass Schmutz oder Fett in die Oberfläche eindringt, so dass die Tastenoberflächen einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden können.

Der Klang eines Flügels: Zwei Instrumente von Weltklasse

Die Instrumente von Shigeru Kawai, die sich einen Ruf als die "besten Klaviere Japans" erworben haben, zieren die Bühnen von Konzertsälen und Musikinstitutionen auf der ganzen Welt und werden für ihre herausragende klangliche Klarheit und ihren außergewöhnlichen Dynamikumfang geschätzt.

Das Kawai CA59 fängt den herrlichen Klang des Flaggschiffs Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügel ein. Dieses unvergleichliche Instrument wurde von Klavierbaumeistern im Shigeru Kawai Piano Research Laboratory in Ryuyo, Japan, handgefertigt und gilt weithin als eines der besten Instrumente seiner Klasse.

Darüber hinaus zeichnet sich das Kawai CA59 auch durch den unverwechselbaren Klang von Kawais hochgelobtem EX-Konzertflügel aus, der von professionellen Pianisten bei so prestigeträchtigen Veranstaltungen wie den internationalen Klavierwettbewerben von Chopin, Tschaikowsky und Rubinstein u.a. ausgewählt wurde.

Harmonic-Imaging-Technologie

Beim Spielen eines guten Klaviers beeinflusst der auf die Tastatur ausgeübte Druck nicht nur die Lautstärke des erzeugten Tons, sondern auch den einzigartigen Klangcharakter jeder einzelnen Note. Um ein realistisches akustisches Portrait eines jeden Flügels zu erstellen, wird daher nicht nur jede Taste einzeln aufgenommen, sondern auch in einer Vielzahl unterschiedlicher Lautstärken, die von sanftem Pianissimo bis zu donnerndem Fortissimo reichen.

Das Kawai CA59 bietet ein hochdetailliertes akustisches Portrait, wobei Kawai's proprietäre Progressive Harmonic Imaging Sampling-Technologie eingesetzt wird, um weiche Tonübergänge über die Tastatur und den gesamten Dynamikbereich zu gewährleisten.

Extra langes Sampling(HI-XL)

Unter voller Ausnutzung des erweiterten Samplespeichers erweitert der Harmonic Imaging XL-Standard des Kawai CA59 den wichtigen Attack-Anteil des Klavierklangs um bis zu 120%, wodurch die natürlichen Detail- und Resonanzeigenschaften jeder Note deutlicher artikuliert werden und die organische Klangqualität des Instruments verbessert wird.

Starke Effekte & Hall

Die leistungsstarke digitale Effekt-Engine des Kawai CA59 verstärkt die überragenden Kern-Klänge des Instruments, indem sie zusätzliche Ebenen von Details und Realismus anwendet, die die Darbietungen zum Leben erwecken.

Der Hall in Studioqualität ermöglicht es Pianisten, sich in einer von sechs akustischen Umgebungen zu positionieren, die von einem kleinen Übungsraum bis hin zu einer inspirierenden großen Kathedrale reichen.

Hochwertige Audio-Technologien, powered by Onkyo

Die Kawai CA59 wurde in Zusammenarbeit mit Onkyo, einem der führenden japanischen Hersteller von Premium-Audiogeräten, entwickelt und verfügt über eine neu gestaltete Hauptplatine und ein Audiobereitstellungssystem. Diese Premium-Komponenten liefern zusammen die beste Audioqualität ihrer Klasse und erzeugen einen extrem vollen, klaren Klang mit minimaler Verzerrung.

Von Onkyo entwickelte Sound-Hardware

Die Kawai CA59-Hauptplatine und ihre Sound-Hardware sind für präzise Signalumwandlung und optimale Klangqualität ausgelegt. Onkyos unübertroffenes Wissen und seine Erfahrung bei der Herstellung von Premium-Audiokomponenten gewährleisten einen klaren, originalgetreuen Klang mit minimaler Verzerrung.

Leistungsstarkes 4-Lautsprecher-Ausgabesystem

Das Kawai CA59 verfügt über ein beeindruckendes 4-Lautsprecher-Ausgangssystem, bei dem die unteren Frequenzen über die Unterseite des Geräts ausgegeben werden und die mittleren und hohen Frequenzen über nach vorne gerichtete Lautsprecher nach außen projiziert werden. Das Ergebnis ist ein breiter, resonanzreicher Klang, der dem immersiven Klangfeld eines Flügels sehr ähnlich ist.

Zusätzliche Sounds & Spielmodi

Als Ergänzung zu den schönen akustischen Klavierstimmen bietet das Kawai CA59 auch eine bescheidene Auswahl an zusätzlichen Klängen, die von elektrischen Klavieren und Zugriegel- oder Kirchenorgeln bis hin zu Streichern, menschlichen Chören und Synthesizer-Pads reichen und Musiker dazu einladen, ihre Darbietungen abwechslungsreicher zu gestalten.

Darüber hinaus können im Dual Playing-Modus auch zwei verschiedene Klänge, wie z.B. Flügel und Streicher, zusammengeschichtet werden, während der Four Hands-Modus die Tastatur in zwei unabhängige Abschnitte mit 44 Tasten unterteilt. Diese Funktion ist besonders nützlich in Lernumgebungen, da sie es Lehrern und Schülern (oder Schülern und Studenten) ermöglicht, mit einem einzigen Instrument gleichzeitig zusammen zu spielen.

Eingebaute Lektionsfunktion

Die praktische Lektionsfunktion des Kawai CA59 ermöglicht es angehenden Pianisten, Klavier mit klassischen Czerny-, Burgmüller-, Chopin- und Beyer-Etüden oder Liedsammlungen aus den beliebten Alfred's Basic Piano-Kursbüchern zu lernen.

Der linke und rechte Handteil jeder Etüde/jedes Liedes kann separat geübt werden, wobei die einstellbare Metronomfunktion das Timing in schwierigen Passagen perfektioniert, bevor das fertige Stück zur Selbsteinschätzung aufgenommen wird.

Integrierte Bluetooth®-Konnektivität

Zusätzlich zu den Standard-USB- und MIDI-Anschlüssen verfügt das Kawai CA59 auch über die integrierte Bluetooth-MIDI-Technologie, die es dem Digitalpiano ermöglicht, drahtlos mit unterstützten intelligenten Geräten zu kommunizieren.

Sobald das Kawai CA59 mit einem Telefon, Tablett oder Laptop gekoppelt ist, können Besitzer des Kawai CA59 die Funktionalität des Instruments problemlos mit einer Vielzahl von Anwendungen für Unterricht, Aufführung und Partitur erweitern. Eine spezielle Kawai Virtual Technician Steueranwendung ist ebenfalls frei verfügbar und bietet eine angenehme Möglichkeit, verschiedene akustische Klaviereigenschaften über eine attraktive Anschlagschnittstelle kennenzulernen und einzustellen, ohne dass zusätzliche Adapter oder Kabel benötigt werden.

Reiche Klangauswahl

Als Ergänzung zu den schönen akustischen Klavierstimmen bietet das Kawai CA59 auch eine ausgezeichnete Auswahl an zusätzlichen Klängen, die von elektrischen Klavieren und Zugriegel- oder Kirchenorgeln bis hin zu Streichern, menschlichen Chören und Synthesizer-Pads reichen und Musiker dazu einladen, ihre Darbietungen abwechslungsreicher zu gestalten.

Im Dual Playing-Modus können auch zwei verschiedene Klänge, wie z.B. Flügel und Streicher, zusammengeschichtet werden, während die Modi Split und Four Hands die Tastatur in zwei unabhängige Abschnitte unterteilen.

Letztere Funktion ist besonders nützlich in Lernumgebungen, da sie es Lehrer und Schüler (oder Schüler und Schüler) ermöglicht, mit einem einzigen Instrument gleichzeitig zusammen zu spielen.

Flexible USB-Konnektivität

Zusätzlich zur drahtlosen Funktionalität ist der Kawai CA59 auch mit USB-Ports ausgestattet, die es ermöglichen, das Instrument für MIDI-Nutzung direkt an einen Computer anzuschließen oder Daten auf USB-Speichergeräte zu laden und zu speichern.

Letztere USB-to-Device-Funktionalität ermöglicht es, bevorzugte Instrumenteneinstellungen, Registrierungen und einprägsame Blockflötenlieder, die im internen Speicher gespeichert sind, sicher auf USB-Flash-Laufwerken zu speichern oder Standard-MIDI-Dateien (SMF), die aus dem Internet heruntergeladen wurden, abzuspielen und mit den exquisiten Harmonic Imaging XL-Klängen des Instruments ohne zusätzliche Hardware oder Kabel zu genießen.

MP3/WAV-Wiedergabe & Aufnahme

USB-Speichergeräte können auch zur Wiedergabe von MP3- oder WAV-Audiodateien verwendet werden, so dass Musiker die Akkorde oder Melodie für ein neues Stück lernen oder einfach ihre Lieblingslieder mitspielen können.

Es ist sogar möglich, ganze Darbietungen direkt als MP3- oder WAV-Audiodateien aufzuzeichnen und zu überspielen, um sie per E-Mail an Familie und Freunde zu schicken oder um sie zwanglos auch abseits des Klaviers zu hören.

Grand Feel-Pedalsystem

Das Grand Feel Pedalsystem von Kawai stärkt den Ruf der Konzertkünstler als die realistischsten digitalen Klaviere in ihrer Preisklasse. Dieses einzigartige Feature bildet die Position und die individuelle Gewichtung der Dämpfer-, Soft- und Sostenuto-Pedale eines Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügels exakt nach, um die akustische, klavierähnliche Authentizität des Kawai CA59 weiter zu verbessern.

Überlegene Kopfhörer-Erfahrung

Die Spatial Headphone Sound (SHS)-Technologie des Kawai CA59 verbessert die Tiefe und den Realismus des Instrumentenklangs beim Hören über Kopfhörer oder Ohrhörer. Der Spieler kann eine von drei verschiedenen akustischen Voreinstellungen wählen, die die räumliche Positionierung des Klangs anpassen und gleichzeitig dazu beitragen, die Ermüdung des Gehörs zu verringern, wenn Ohr- oder Kopfhörer über einen längeren Zeitraum verwendet werden.

Darüber hinaus ermöglicht der Kawai CA59 dem Spieler die Auswahl verschiedener Kopfhörertypen (offen, halboffen, geschlossen, In-Ear, Kanal usw.) für ein optimiertes Hörerlebnis.

Breites, einstellbares Notenpult

Die breite Notenauflage der Kawai CA59 ist so konstruiert, dass sie auch die anspruchsvollsten Musikwerke aufnehmen kann, mit einer hochwertigen Oberfläche und einem attraktiven runden Design.

Wie bei einem Flügel kann der Betrachtungswinkel der Notenablage des Instruments an die Spielposition des Interpreten angepasst werden, oder flach gelegt werden, um das Notieren von Partituren oder das Skizzieren von musikalischen Ideen zu erleichtern.

Kawai CA59 Premium Schwarz satiniert

Kawai CA59 Premium Schwarz satiniert
Kawai CA59 Premium Schwarz satiniert
UVP: CHF
2'950,00
inkl. 7.7% MwSt.
CHF
2'520,00
inkl. 7.7% MwSt.
88 Vollholztasten Grand Feel Compact Klaviatur mit IvoryFeel Oberfläche und Druckpunktsimulation, 44 Klänge · OLED Display mit 128x64 Pixel, 256-stimmige Polyphonie 4 Lautsprecher / 2x 50 Watt
In Originalverpackung

Kawai CA59 Premium Weiss satiniert

Kawai CA59 Premium Weiss satiniert
Kawai CA59 Premium Weiss satiniert
UVP: CHF
2'950,00
inkl. 7.7% MwSt.
CHF
2'520,00
inkl. 7.7% MwSt.
88 Vollholztasten Grand Feel Compact Klaviatur mit IvoryFeel Oberfläche und Druckpunktsimulation, 44 Klänge · OLED Display mit 128x64 Pixel, 256-stimmige Polyphonie 4 Lautsprecher / 2x 50 Watt
In Originalverpackung

Kawai CA59 Premium Rosenholz

Kawai CA59 Premium Rosenholz
Kawai CA59 Premium Rosenholz
UVP: CHF
2'950,00
inkl. 7.7% MwSt.
CHF
2'520,00
inkl. 7.7% MwSt.
88 Vollholztasten Grand Feel Compact Klaviatur mit IvoryFeel Oberfläche und Druckpunktsimulation, 44 Klänge · OLED Display mit 128x64 Pixel, 256-stimmige Polyphonie 4 Lautsprecher / 2x 50 Watt
In Originalverpackung