Roland TD-17 Serie | V-Drums

So wirst du zu einem besseren Schlagzeuger – schneller als du denkst

Du meinst es ernst? Dann brauchst du ein Schlagzeug, das mit deinen Ambitionen Schritt halten kann. Mit der Roland V-Drums TD-17 Serie kommt deine Technik voll zur Entfaltung. Gleichzeitig helfen dir die Training-Tools, dich stetig weiter zu entwickeln. Durch die Kombination der Roland TD-50 Sound-Engine mit neu entwickelten Pads präsentiert sich das Roland TD-17 als ein erschwingliches elektronisches Drum-Kit, das dem authentischen Spielgefühl auf einem akustischen Schlagzeug erstaunlich nahe kommt – von der akustischen Reaktion auf physische Bewegungen über die Stick-Koordination bis hin zur Hand-/Fußsteuerung, die jeder Schlagzeuger benötigt. Weiterhin stehen eine Vielzahl von Coaching-Funktionen bereit, mit denen du deine Technik und deinen Fortschritt messen kannst, um durchgängig motiviert zu bleiben. Es ist und bleibt ein harter Weg, ein besserer Schlagzeuger zu werden. Mit dem Roland TD-17 steht jedoch ab sofort ein idealer Partner bereit.

Authentisches Spielgefühl und Tools für erweiterte Skills

Wenn du regelmäßig auf einem akustischen Schlagzeug spielst, solltest du deinen Stil beim Wechsel auf ein elektronisches Drumkit nicht ändern müssen. Du kannst die selben Spieltechniken wie bei einem akustischen Schlagzeug verwenden, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Dafür sorgen die 12‘‘ große Snare* und eine natürlich spielbare Hi-Hat**, die sich auch an ein akustisches Hi-Hat-Stativ montieren lässt. Auf Basis der Roland TD-50 Flaggschiff-Soundengine reproduzieren die Sounds den Charakter und Klang eines akustischen Schlagzeugs auf natürliche Weise und mit blitzschneller Ansprache.
* PDX-12 12” Snare-Pad nur bei TD-17KV und TD-17KVX im Lieferumfang enthalten
**VH-10 Hi-Hat nur bei TD-17KVX im Lieferumfang enthalten

Grundlegende Werkzeuge zum Ausbau deiner Skills

Einen Schritt nach dem anderen: Bevor du dich als Schlagzeuger komplexeren Spieltechniken zuwendest, solltest du in der Lage sein, einen Beat durchgängig zu halten. Das Meistern dieser Basics ist nicht weniger anspruchsvoll und bildet die elementare Grundlage deiner Skills. Gleichzeitig gestaltet sich das Tracking deiner Fortschritte extrem motivierend. Das Roland TD-17 Modul beinhaltet einen Coach-Modus, der dich bei deinen täglichen Übungen unterstützt. Ob beim Aufwärmen, beim Entwickeln deines Groove-, Tempo- und Timing-Gefühls oder beim Ausbau deiner körperlichen Ausdauer – durch den begleitenden Score weißt du immer, wie du gerade gespielt hast.

Spiele mit deiner Lieblingsband – 
kein Vorspielen nötig

Keine Frage – schier endlose Drumsoli machen jede Menge Spaß, doch sie bringen dich nicht wirklich weiter. Hebe dein Schlagzeugspiel auf die nächste Stufe, indem du zu den Songs deiner Lieblingsband spielst oder höre dir die Aufnahmen deiner Live-Performances im Nachhinein noch einmal genau an. Streame deine Songfavoriten via Bluetooth Audio kabellos von deinem Smartphone auf das Roland TD-17 und höre alles über deine Kopfhörer ab. Zudem kannst du deine Performances aufnehmen und nachträglich anhören. So erkennst du, an welchen Stellen du dich noch verbessern musst.
*TD-17KV-L und TD-17K-L ohne Bluetooth.

Vorbereitung für die Live-Performance

Während der Proben solltest du immer mit den gleichen Drumsounds spielen wie auf der Bühne. Mit dem Roland TD-17 steht dir eine Vielzahl an ausdrucksstarken Drum-Sounds aus dem Flaggschiff Roland TD-50 zur Verfügung, mit denen du stets den idealen Sound findest, um dich bestmöglich auf deine Gigs vorzubereiten.

Lerne mit Desktop-Anwendungen und dem Online-Unterricht in deiner eigenen Geschwindigkeit

Zusätzlich zum Unterricht bei einem Schlagzeug-Lehrer stehen dir online und auf dem Computer eine Vielzahl von Übungen und Lernmethoden zu Verfügung. Ganz gleich, welches Konzept du bevorzugst – das Roland TD-17 bietet dir die optimalen Voraussetzungen.

Zuverlässige Performance auf Jahre hinaus

Bei der Entwicklung von V-Drums hat Roland höchsten Wert auf Zuverlässigkeit gelegt – vom Sound-Modul über die Pads bis zu den Pedals. Jede Komponente muss unterschiedlichsten Anforderungen standhalten – in jeder Umgebung und jeder Performance-Situation. Obwohl die Pads und Pedals der Roland TD-17 Serie enormen Krafteinwirkungen standhalten, leidet die Spielbarkeit der Komponenten zu keiner Zeit. Sobald deine Skills und Ambitionen anwachsen, kannst du deinem Roland TD-17 ein Extra-Crashbecken oder eine zweite Snare spendieren – mit dem sicheren Gefühl, die gleichen widerstandsfähigen Komponenten zu verwenden, auf die auch professionelle Schlagzeuger setzen.

Übersicht der Roland TD-17 Modelle

Roland TD-17K-L

Roland TD-17K-L

Bestehend aus: Sound Module: TD-17-L x 1; Snare: PDX-8 x 1; Tom: PD-8A x 3; Hi-hat: CY-5 x 1; Hi-hat control pedal: FD-9 x 1; Crash: CY-8 x 1; Ride: CY-8 x 1; Kick: KD-10 x 1; Drum Stand: MDS-4V x 1

Listenpreis CHF 1'190.00

Lieferung ohne BD Pedal und Lautsprecher

Roland TD-17KV

Roland TD-17KV

Bestehend aus: Sound Module: TD-17 x 1; Snare: PDX-12 x 1; Tom: PDX-8 x 3; Hi-Hat: CY-5 x 1; Hi-Hat control pedal: FD-9 x 1; Crash: CY-8 x 1; Ride: CY-8 x 1; Kick: KD-10 x 1; Drum Stand: MDS-4V x 1

Unterschied zu Roland TD-17K-L: Snare 12", Tom 8" mit Mesh Heads

Listenpreis CHF 1'648.00

Lieferung ohne BD Pedal und Lautsprecher

Roland TD-17KVX

Roland TD-17KVX

Bestehend aus: Drum sound module: TD-17 x 1 Snare: PDX-12 x 1 Tom: PDX-8 x 3 Hi-hat: VH-10 x 1 Crash: CY-12C x 2 Ride: CY-13R x 1 Kick: KD-10 x 1 Drum stand: MDS-4KVX x 1 

Unterschied zu Roland TD-17KV: HiHat VH 10, 12" Crash Becken, 13" Ride Becken

Listenpreis CHF 1'998.00

Lieferung ohne BD Pedal, HiHatständer und Lautsprecher