Gibson Gitarren


Gibson Les Paul Traditional 2018

Gibson Les Paul Traditional 2018


Farbe: Honey Burst
Top: AA Ahorn
Body:
 Mahagoni, kein "weight-relief"

Hals: Mahagoni
Pickups: Burstbucker Handwired
Fingerboard: Palisander

 

Listenpreis CHF 2'990.00  inkl. Case


Gibson SG Special 2018

Gibson SG Special 2018


Farbe: Satin Cherry
Body:
 Mahagoni

Hals: Mahagoni
Pickups: Mini Humbucker
Fingerboard: Palisander

 

Listenpreis CHF 1'250.00  inkl. Gigbag

Gibson Mark Knopfler 1958 Les Paul Standard V.O.S.

V E R K A U F T ! ! !

Gibson Mark Knopfler 1958 Les Paul V.O.S. Finish - V E R K A U F T !


with Standard Historic Specs
Limited Run of 150 Vintage Gloss


Knopfler Burst

Nitro-Cellulose finish
2 piece figured maple top
1-piece mahogany body
1-piece Double-Carved mahogany neck with Knopfler neck profile
1-piece indian rosewood fingerboard with Hand-Rolled binding
Cellulose trapezoid fingerboard inlays
Gotoh Gibson Deluxe Single Band tuning keys
ABR-1 bridge with Lightweight Aluminium stopbar tailpiece
2 x Custom Bucker pickups
Gold Top hats
Incl. Reissue Hardshell Case & COA
Ser-Nr #95

Listenpreis CHF 5'990.00

Die seltene und wertvolle 1958er Gibson Les Paul fügte Knopfler im Jahre 1995 seiner Kollektion hinzu. Die Gitarre kann man auf klassischen Alben wie Sailing to Philadelphia, Shangri-La, Kill to Get Crimson, Get Lucky, Privateering und Tracker hören. Sie war ein stetiger Begleiter auf den Touren Marks seit der "Golden Heart Tour" im Jahr 1996 bis einschließlich zu seinem Tracker Album 2015 und wurde auch bei vielen anderen Bühnenauftritten benutzt.

Die Gibson Custom Mark Knopfler 1958 Les Paul hat einen klassischen Les Paul Standard Headstock, Custom Bucker Pickups und einem One-Piece Griffbrett aus indischem Palisander mit von Hand gerolltem Binding. Seinem Original treu bleibend hat die Custom Version ein spezielles Knopfler Burst Nitrozellulose Finish.