Warenkorb leer

 

*** Die aktuelle Verfügbarkeit 

der Yamaha CLP-700 Serie

finden Sie HIER! ***


Yamaha CLP 800 Serie



Bei uns 
spielbereit ausgestellt!

Yamaha CLP-885B






Yamaha CLP-885

Das erstklassige Klaviermodell CLP-885 der Yamaha Clavinova CLP-Serie, das durch die herausragende Tastatur und den besten Klang der Serie Ihrem Spiel eine beeindruckende Ausdruckskraft verleiht.

Weitere Infos

Yamaha CLP-875

Die GrandTouch-Tastatur und das präzise abgestimmte 3-Wege-Lautsprechersystem mit bidirektionalen Hörnern und Diffusoren vermitteln beim Spielen auf dem Yamaha CLP-875 das authentische Spielgefühl eines echten Flügels.

Weitere Infos

Yamaha CLP-845

Das kraftvolle 2-Wege-Lautsprechersystem mit Diffusoren sowie die herausragende GrandTouch-S-Tastatur mit Holztasten bieten Pianisten aller Spielniveaus mit CLP-845 eine beispiellose Ausdrucksmöglichkeit.

Weitere Infos

Yamaha CLP-835

Die Klänge des Yamaha CFX und des Bösendorfer Imperial Konzertflügels sind auch als Binaural Sound für das Spielen mit Kopfhörern auf dem CLP-835 verfügbar. Nutzen Sie ausserdem eine Vielzahl interner Rhythmen sowie zwei Fortepiano-Klänge.

Weitere Infos

Yamaha CLP-825

Die Grand Expression Modeling und GrandTouch Pedale sowie Yamaha CFX und Bösendorfer Imperial, die Stimmen von zwei der besten Flügel weltweit, bieten Ausdrucksmöglichkeiten, die nahezu den Qualitäten eines Flügels enstprechen. Zahlreiche Digitalpiano-Funktionen inkl. Bluetooth-Audio runden das CLP-825 ab.

Weitere Infos

Yamaha CLP-865GP

Geniessen Sie das edle Design eines Flügelgehäuses sowie ein kraftvolles 2-Wege-Lautsprechersystem mit Diffusoren und die herausragende GrandTouch-S-Tastatur, die Pianisten aller Spielniveaus eine beispiellose Ausdruckskraft verleiht. Die Ausstattung des CLP-865GP entspricht weitgehend der des Yamaha CLP-845.

Weitere Infos

Yamaha CLP-895GP

Das Spitzenmodell der Yamaha Clavinova CLP-Serie in Flügelform bietet mit seiner herausragenden Tastatur und dem besten Klang der Serie eine uneingeschränkte Ausdruckskraft. Die Ausstattung des CLP-895GP entspricht weitgehend der des Yamaha CLP-885.

Weitere Infos


Yamaha Clavinova CLP-800 Serie Modellvergleich


Highlights der Yamaha CLP-800 Serie

Der volle Klang eines Konzertflügels entsteht durch seine komplexe Konstruktion. Vom Moment des Tastendrucks bis zum Erreichen des Klangs im Ohr arbeiten über 8.000 Einzelteile im Inneren des Flügels in perfekter Harmonie zusammen.

Die Yamaha Clavinova CLP Digitalpianos wurden entwickelt, um das Spielgefühl und die Erfahrung eines akustischen Konzertflügels auf einem digitalen Instrument zu vermitteln. Dabei trifft modernste Technologie auf über 120 Jahre Erfahrung in der Herstellung führender akustischer Pianos.

Die neue Yamaha CLP-800 Serie umfasst innovative Technologien, die die komplexen Prozesse und Abläufe eines Konzertflügels bis ins kleinste Detail authentisch nachbilden. Dies ermöglicht Pianisten ein für digitale Instrumente beispielloses Spielerlebnis.


GrandTouch™/GrandTouch-S™ Tastaturen

Die Yamaha GrandTouch™- und GrandTouch-S™-Klaviaturen wurden entwickelt, um dem natürlichen Anschlag und Spielgefühl eines Flügels so nah wie möglich zu kommen. In der Yamaha CLP-800 Serie wurden Gewicht, Form, Material und selbst kleinste Mechaniken im Inneren der Instrumente überarbeitet und verbessert, um den Tastenwiderstand und die Gewichtung einer Flügelklaviatur zu emulieren.

Bereits die Yamaha CLP-700 Serie ermöglichte durch ihre 3-Sensoren-Technologie in der Klaviatur die Repetition von Noten, ohne dass die Taste in ihre ursprüngliche Position zurückkehren musste. Der neue Algorithmus der Yamaha CLP-800 Serie erlaubt es Ihnen, nun Noten zu spielen ohne die Taste vollständig anschlagen zu müssen – genau wie bei einem akustischen Flügel. Dies verleiht Ihnen noch mehr Ausdrucksmöglichkeiten und Kontrolle in Ihrem Klavierspiel.


GrandTouch-S™ Pedale

Die neuen GrandTouch™-Pedale der Yamaha CLP-800 Serie ähneln nicht nur optisch den Pedalen eines Konzertflügels, sondern bieten Pianistinnen und Pianisten auch denselben Widerstand beim Betätigen und Loslassen.

Die Position der Drehachse, die Länge des Pedals vom Drehpunkt zur Spitze und andere Maße entsprechen genau den Spezifikationen von Flügelpedalen. Dadurch wird sowohl der Bewegungsradius als auch beispielsweise die Reibung der Pedale authentisch reproduziert.

Das GP Response Dämpferpedal in den Modellen CLP-875, CLP-885 und CLP-895GP bietet zudem variablen Druckwiderstand, abhängig davon, wie das Pedal gedrückt wird, genau wie bei einem Konzertflügel.


Grand Expression Modelling

Grand Expression Modeling ist eine bahnbrechende Technologie, die im Gegensatz zu herkömmlichen Digitalpianos, die oft nur begrenzte Klangvariationen bieten und einen flachen Klang erzeugen, einen reichhaltigen und facettenreichen musikalischen Ausdruck ermöglicht.

Im Inneren eines Flügels reagieren die Hämmer, Dämpfer und Saiten auf die Intensität, Geschwindigkeit, Tiefe und andere subtile Nuancen des Anschlags des Pianisten. Diese Interaktion führt zu einer nahezu unendlichen Vielfalt an klanglichem Ausdruck, die sowohl durch die Kontrolle des Spielers als auch durch natürliche physikalische Phänomene im Klavier entsteht. Beim Spielen eines Flügels kann der Pianist eine breite Palette an Ausdrucksformen nutzen, von der Kraft des Anschlags bis hin zur Art und Weise, wie er gehaltene Noten behandelt, indem er die Tasten loslässt, um sie zu beenden oder mit nachfolgenden Noten zu überlappen.

Einfache Tongenerator-Algorithmen herkömmlicher Digitalpianos erreichen nicht das gleiche Mass an Ausdruck. Das Grand Expression Modeling der Yamaha CLP-800-Serie hingegen erfasst nicht nur die Intensität und Geschwindigkeit des Anschlags, sondern auch die Tiefe des Anschlags auf jeder Taste. Dadurch wird präzise berechnet, wie ein Flügel auf die Nuancen der Spielerinteraktion reagieren würde. So verfügt der Spieler über eine breitere Palette an musikalischem Ausdruck als jemals zuvor bei einem Digitalpiano.


Hervorragender Klavierklang

Die Yamaha CLP-800 Serie verfügt über einen fortschrittlichen Klangerzeugungs-Chip, der durch seine hohe Rechenleistung die bisher schönsten und hochwertigsten Yamaha Klavierklänge erzeugt. Dazu gehören zwei weltbekannte Flügel: der CFX, Yamahas Spitzenklasse-Konzertflügel, und der Bösendorfer Imperial mit seinem renommierten Wiener Klang.

Um die Besonderheiten dieser herausragenden Instrumente authentisch wiederzugeben, hat Yamaha das gesamte Klangspektrum jeder der 88 Tasten sorgfältig aufgenommen und fein abgestimmt, um den harmonischsten Klang jedes Instruments einzufangen.

Die Digitalpianos der Yamaha CLP-800 Serie beinhalten zudem den Klang des Fortepianos, dem Vorläufer des modernen Klaviers, das zu Zeiten Mozarts, Beethovens und Chopins gespielt wurde. Zusätzlich sind die neuen „Chillout“ und „Lo-Fi“ Pianos integriert, die sich ideal für zeitgenössische Musik eignen.


Verbesserte Resonanz mit optimiertem VRM

Durch den Einsatz des neuen Soundchips und der wegweisenden Virtual Resonance Modeling Technologie (VRM) erzeugt die CLP-800 Serie eine Resonanz von noch nie dagewesener Fülle und Natürlichkeit. VRM simuliert die komplexen Obertöne und Resonanzen, die entstehen, wenn die Saitenvibrationen sich auf den Klangkörper und andere Saiten übertragen. Diese Technologie erzeugt einen reichhaltigen, variablen Klang, der sich je nach Timing und Intensität des Spiels verändert.


Grand Acoustic Imaging

Während Konzertflügel ihren Klang durch ihren grossen Resonanzboden und Klangkörper verstärken, geben Digitalpianos ihren Klang durch Lautsprecher wieder. Um diese strukturelle Herausforderung zu meistern, greift Yamaha bei der CLP-800 Serie auf über 120 Jahre Erfahrung in der Konstruktion akustischer Klaviere und Flügel zurück. Dabei wurden die Platzierung, Ausrichtung und Lautstärke-Balance der Lautsprecher im Tiefen-, Mitten- und Höhenspektrum optimiert.

Zusätzlich integriert Yamaha Diffusoren, Wellenleiter und bidirektionale Hochtöner, um den indirekten Klang, der durch Reflektionen von Wänden und Klangkörpern entsteht, effektiv zu nutzen. Diese Konstruktionselemente ermöglichen die Reproduktion des Raumklangs und des natürlichen Halls des Raums, was ein Klangpanorama schafft, das dem eines Flügels so nah wie möglich kommt.


Für wen sind die Digitalpianos der CLP-800 Serie geeignet?

Die Yamaha Clavinova CLP-800 Serie ist ideal für Menschen,

  • denen Klangqualität und ein authentisches Spielgefühl wichtig ist, inklusive der Spielbarkeit der Tastatur und des Pedalverhaltens
  • die ganz einfach nach einem Piano suchen
  • jeglichen Spiel-Niveaus

Vorteile der Yamaha CLP-800 Serie

Binaurales Samples mit Kopfhörern

Bei der Verwendung von Kopfhörern kommt es bei Vielen nach einer Weile zu Ermüdungserscheinungen der Ohren. Binaurale Samples bieten hier eine Lösung: Bei dieser Sampling-Methode werden spezielle Mikrofone am Kopf einer Puppe befestigt, genau in der Position, in der sich die Ohren eines Pianisten befinden würden. Dadurch wird der Klang genau so eingefangen, wie ein Pianist ihn tatsächlich hören würde. Das ermöglicht es Ihnen, ein Klangspektrum zu erleben, das dem an einem akustischen Flügel sehr nahekommt, selbst wenn Sie Kopfhörer tragen. Diese Erfahrung ist so angenehm und lässt Sie oft vergessen, dass Sie überhaupt Kopfhörer tragen, egal wie lange sie spielen.

Bluetooth® Konnektivität

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Lieblingslieder direkt über Bluetooth® an Ihr Klavier zu streamen und sie über das hochwertige Lautsprechersystem der CLP Digitalpianos zu hören. Auf diese Weise können Sie sogar ganz einfach Ihre Lieblingskünstler am Klavier begleiten!

Aufnahmefunktion

Die Yamaha CLP-800 Serie ermöglicht es Ihnen, Ihre Performances sowohl im Audio- als auch im MIDI-Format aufzuzeichnen. Dies können Sie entweder mit der Smart Pianist App oder auf einem angeschlossenen USB-Stick tun. Auf diese Weise können Sie Ihren Fortschritt ganz unkompliziert mit Freunden und Familie teilen.

Begleitrhythmen

In der Yamaha CLP-800 Serie finden Sie 20 Begleitrhythmen (Schlagzeug und Bass), die ideal zu einer Vielzahl von Musikstilen passen und Ihre Darbietung mit einer Begleitband unterstützen.

Smart Pianist App

Mithilfe der kostenlosen Smart Pianist App haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Funktionen Ihres CLP bequem zu steuern und sogar Notenblätter zu laden, um Ihre Lieblingssongs zu erlernen. Die App bietet Zugriff auf 303 Lesson-Songs und 50 Klavierklassiker. Falls Ihnen das nicht genügt, besteht die Option, Ihre eigenen Notenblätter im PDF-Format zu importieren. Smart Pianist wandelt diese automatisch in MIDI-Songs um, sodass Sie diese sogar direkt von Ihrem CLP abspielen lassen können!